Mittwoch, 22. März 2017

Rahmenkarte als Geschenk zur Geburt

Ich habe mich heute mal an einer für mich neuen Kartenart probiert - die Rahmenkarte. Entstanden ist diese Rahmenkarte zur Geburt einer guten Bekannten. Mit einer Dicke von 1,5cm kann sie auch sehr gut stehen und muss nicht irgendwie noch eine Stütze bekommen. Ich finde sowas ist immer ein schönes und persönliches Geschenk und darüber freuen sich Eltern doch am meisten - so sagt mir jedenfalls meine Erfahrung. 
Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen sonnigen Mittwoch. 
Bis dahin eure Sandra 

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Sandra...deine Karte zur Geburt ist echt zauberhaft und wunderschön.... super klasse
    Frühlingshafte Grüße von Anja

    AntwortenLöschen